Kartoffelstock mit pochiertem Ei und Belper Knolle

Die Belper Knolle gibt so manchem Gericht den letzten Schliff und den nötigen Pfiff. So auch unserem Kartoffelstock.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffelstock mit pochiertem Ei und Belper Knolle zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Blattsalat oder gedünsteter Spinat.

Nährwert

Pro Portion
  • 448 kKalorien
  • 1874 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 19g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 2 | 2013, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen, in grosse Würfel schneiden und in nicht zu viel Salzwasser oder im Steamer weich garen.

Schritt 2

Inzwischen die Petersilie fein hacken.

Schritt 3

Milch, Rahm und Butter in eine mittlere Pfanne geben. Ein Drittel der Belper Knolle dazureiben. Alles unter Rühren aufkochen, dann zugedeckt auf Stufe 1 oder 2 beiseitestellen.

Schritt 4

Eine weite Pfanne gut zur Hälfte mit Wasser füllen, dabei pro 1 Liter Wasser 1 Esslöffel Essig beifügen. Das Wasser aufkochen.

Wildeisen Kochschule
Pochierte oder verlorene Eier
Schritt 5

Die Eier in eine Tasse aufschlagen und von dort vorsichtig ins leicht kochende Wasser gleiten lassen. Wenn das Ei zu Boden gesunken ist, mit einem Löffel das Eiweiss zusammenschieben. Je nach Grösse der Pfanne können auf diese Weise 2-4 Eier auf einmal pochiert werden. Die Eier vor dem Siedepunkt 4-5 Minuten ziehen lassen. Herausheben und zugedeckt warm stellen.

Schritt 6

Die Kartoffeln abschütten und abtropfen lassen. Dann noch heiss durch die Kartoffelpresse oder das Passevite in die Milchflüssigkeit drücken. Die Petersilie beifügen und alles mit einer Kelle kräftig rühren. Den Kartoffelstock mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Den Kartoffelstock in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, mit einem Löffelrücken je eine kleine Mulde eindrücken und 1 pochiertes Ei hineingleiten lassen. Die restliche Belper Knolle grosszügig über Ei und Kartoffelstock hobeln.