Kernenbrot vom Grill

Brot vom Grill? Kein Problem! Dieses Kernenbrot wird ganz einfach in einer Cakeform auf dem Rost gebacken.

Kernenbrot vom Grill
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 10−12 Scheiben

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kernenbrot vom Grill zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • Je 50 g Sesamsamen, Leinsamen, Mohnsamen und Sonnenblumenkerne
  • 250 g Wasser
  • 3 dl Buttermilch nature
  • 15 g Salz
  • 200 g Urdinkel-Vollkornmehl
  • 250 g Urdinkel-Weissmehl
  • 30 g brauner Zucker
  • 20 g Frischhefe
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 294 kKalorien
  • 1230 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 36g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2021, S. 34

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel die Kerne und Samen mit dem Wasser mischen und 2 Stunden quellen lassen.

Schritt 2

In einer Pfanne die Buttermilch mit dem Salz aufkochen. Das Dinkel-Vollkornmehl im Sturz beifügen und alles kräftig durchrühren, bis sich der Teig als Kloss vom Pfannenboden löst. Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt abkühlen lassen.

Schritt 3

Die gequollenen Samen und Kerne mitsamt restlichem Wasser, dem Teig, dem Dinkel-Weissmehl, dem Zucker und der Hefe in eine Schüssel geben und alles etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde aufgehen lassen.

Schritt 4

Eine Cakeform von 30 cm Länge mit Backpapier auslegen oder leicht einölen und mit Mehl ausstäuben.

Schritt 5

Den Teig zu einem länglichen Laib formen und in die vorbereitete Form geben. Das Brot nochmals so lange aufgehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrössert hat.

Schritt 6

Das Brot mit indirekter Hitze bei etwa 180−200 Grad auf dem mit Deckel geschlossenen Grill 45−50 Minuten backen.