Kidneybohnen-Chili mit Dattel-Orangen-Creme

Die vegetarische Chili-Variante mit viel proteinreichen Kidneybohnen wird mit einer exotischen Orangen-Chili-Creme zum verfeinern serviert.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kidneybohnen-Chili mit Dattel-Orangen-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

BOHNEN-CHILI:
  • 200 g rote Kidneybohnen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Zweige Stangensellerie
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 400 g Dosen-Tomaten (Pelati)
  • 1 dl trockener Rotwein
  • Salz
  • 1/2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • eventuell Chiliflocken zum Nachschärfen
DATTEL-ORANGEN-PASTE:
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 282 kKalorien
  • 1179 kJoule
  • 8g Eiweiss
  • 7g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2017, S. 46

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und mindestens 8 Stunden einweichen lassen.

Schritt 2

Die Bohnen in ein Sieb abgiessen und in einer Pfanne mit frischem Wasser bedecken. Die Lorbeerblätter dazugeben. Die Bohnen aufkochen und mit halb aufgelegtem Deckel bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde weich, aber nicht zu weich garen.

Schritt 3

Inzwischen für die Dattel-Orangen- Creme die Datteln wenn nötig entsteinen und würfeln. Die Schale der Orange fein abreiben. Von ½ Orange den Saft auspressen. Die Minze grob hacken. Alle diese Zutaten in einen hohen Becher oder in einen Cutter geben. Joghurt, Öl, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer beifügen und alles fein pürieren. Die Creme wenn nötig nachwürzen.

Schritt 4

Für das Chili die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote nach Belieben entkernen und fein hacken.

Schritt 5

Den Stangensellerie rüsten und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 6

Die Bohnen in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.

Schritt 7

In einer weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten. Den Sellerie beifügen und kurz mitdünsten. Die Bohnen, die Dosen-Tomaten mitsamt Saft sowie den Rotwein beifügen. Alles mit Salz würzen und zugedeckt bei eher kleiner Hitze etwa 15 Minuten schmoren lassen.

Schritt 8

Inzwischen die Petersilie fein hacken.

Schritt 9

Das Bohnen-Chili mit dem Essig sowie wenn nötig mit Salz und Chiliflocken abschmecken und mit der Petersilie bestreuen. Mit der Dattelcreme servieren.

Je nachdem wie gerne man scharf mag, rüstet man die Chilischote. Für die scharfe Variante hackt man sie mitsamt den Kernen, für eine mildere Variante schneidet man die Schote auf und entfernt die Kerne mitsamt den Trennhäuten, denn in ihnen steckt am meisten Schärfe.