Kirschen-Joghurt-Cake mit Schokoladesplittern

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kirschen-Joghurt-Cake mit Schokoladesplittern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Edelbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Naturejoghurt (1 Becher)
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Weichseln (Griottes), entsteint, abgetropft gewogen; ersatzweise Herzkirschen
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Der Cake kann am Vortag zubereitet werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 283 kKalorien
  • 1184 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine mittlere Cakeform von etwa 25 cm Länge mit Backpapier auslegen und dieses leicht bebuttern.

Schritt 2

Die Schokolade grob hacken.

Schritt 3

In einem Pfännchen die Butter schmelzen. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 4

In einer Schüssel Eier, Zucker, Vanillepaste oder Vanillezucker sowie das Salz sehr gut verrühren. Dann zuerst den Joghurt, anschliessend die flüssige Butter unterrühren.

Schritt 5

In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und gehackte Schokolade mischen. Die abgetropften Kirschen auf Küchenpapier leicht trockentupfen, dann unter das Mehl mischen. Alles rasch zur Ei-Butter-Masse geben und mit einem Gummispachtel untermischen. Den Teig in die vorbereitete Cakeform füllen. Die Form einige Male auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich der Teig gleichmässig verteilt.

Schritt 6

Den Kirschen-Joghurt-Cake im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 60 Minuten backen. Unbedingt die Nadelprobe machen! Den Cake herausnehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann sorgfältig herausheben und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.