Kirschen-Tschu

Mit altem Brot entsteht ein wunderbar fruchtiger und saftiger Kuchen – einfach schmackhaft.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kirschen-Tschu zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 350 g Brot hell, altbacken
  • ca. 3½ dl Milch, siehe Rezept-Tipp
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder ½ Teelöffel Vanillepulver
  • 1 kg Kirschen
  • 100 g Butter weich
  • Butter und Paniermehl für die Form
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker braun
  • 60 g Mandeln gemahlen
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 4 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Eine Vanillesauce oder Joghurt-Rahm.

Nährwert

Pro Portion
  • 307 kKalorien
  • 1284 kJoule
  • 8g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 37g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2016, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

100 g Brot in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen.

Schritt 2

Das restliche Brot ebenfalls würfeln und in eine Schüssel geben. In einer Pfanne die Milch mit dem Zimt und der Vanille aufkochen und portionenweise über das Brot träufeln (siehe Rezept-Tipp). 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Kirschen entstielen und entsteinen.

Schritt 4

In einer Bratpfanne 30 g Butter schmelzen und darin die beiseitegestellten Brotwürfel goldbraun rösten.

Schritt 5

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Formenrand bebuttern und mit Paniermehl bestreuen.

Schritt 6

Das eingeweichte Brot im Cutter zu einer glatten Masse pürieren.

Schritt 7

In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker 6 Minuten aufschlagen. Die restliche Butter (70 g) unterrühren. Dann die Eimasse mit den Mandeln und dem Backpulver unter die Brotmasse ziehen.

Schritt 8

Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Den Eischnee unter die Brotmasse heben. Zuletzt die Kirschen und die Brotwürfel unterziehen. Die Masse in die vorbereitete Springform füllen.

Schritt 9

Den Kirschen-Tschu im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 45 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Da altbackenes Brot nicht immer gleich stark trocken ist, kann es gut sein, dass man einmal etwas mehr, einmal etwas weniger Milch zum Befeuchten benötigt. Die pürierte Brotmasse darf gut feucht sein und auch noch einige Stücke enthalten, sollte aber weder kleistrig-dick noch cremig-dünn sein.