Klare Pilzsuppe

Eine klare Suppe mit viel Geschmack, nicht zuletzt dank der verwendeten Steinpilze.

Klare Pilzsuppe
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Klare Pilzsuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Champignons
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 5 g getrocknete Totentrompeten oder chinesische Mu-Err-Pilze
  • 1 1/5 Liter Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Wacholderbeeren
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 1 mittleres Rüebli
  • 1 Scheibe Knollensellerie
  • 1 dünne Stange Lauch
  • 1/2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1/2 dl Sherry
  • Salz
Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

2–3 Personen: Die Suppe in ½ Menge zubereiten.
4 Personen: Die Suppe in der rezeptierten Menge zubereiten; Reste können gut aufgewärmt werden.
7–9 Personen: Die Suppe in 1½-facher Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 57 kKalorien
  • 238 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 2g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2018, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Die Champignons wenn nötig mit einem feuchten Küchenpapier abreiben, die Stiele etwas zurückschneiden und diese beiseitelegen. Die Champignons in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl kräftig erhitzen. Die Champignons (ohne Stielabfall) darin anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Schritt 3

Das restliche Olivenöl (1 Esslöffel) in die Pfanne geben und darin die Champignonstiele, die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Das Wasser sowie die getrockneten Pilze beifügen und aufkochen. Das Lorbeerblatt dem Rand entlang einreissen und mit den Wacholderbeeren und Pfefferkörnern beifügen. Alles zugedeckt auf mittlerem, später kleinem Feuer 40 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen das Rüebli und den Sellerie schälen und sehr klein würfeln. Den Lauch rüsten, längs halbieren und in feinste Ringe schneiden. Die Petersilie hacken.

Schritt 5

Nach 40 Minuten Kochzeit die Pilzsuppe durch ein feines Sieb in eine Schüssel giessen, dann in die Pfanne zurückgeben. Den Sherry beifügen und die Suppe mit Salz abschmecken.

Schritt 6

Kurz vor dem Anrichten das vorbereitete Gemüse sowie die Champignons dazugeben und alles nochmals zugedeckt 4–5 Minuten leise kochen lassen. Dann die Suppe in tiefen Tellern oder Tassen anrichten und mit der Petersilie bestreuen.

Artikel zum Rezept