Kleine Truthahnstrudel mit Basilikumsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kleine Truthahnstrudel mit Basilikumsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Basilikumsauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 703 kKalorien
  • 2941 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 53g Eiweiss
  • 59g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Jede Zucchetti ungeschält der Länge nach in 4 Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In der Ofenmitte 15–20 Minuten backen, bis die Früchte weich und leicht braun sind. Abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Truthahnbrust in 8 gleichmässig grosse Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

In einer Bratpfanne die Bratbutter rauchheiss erhitzen. Die Fleischstücke darin nur gerade 1 Minute rundum kräftig anbraten, dann sofort herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4

Inzwischen das Basilikum fein hacken.

Schritt 5

Die abgekühlten Truthahnstücke im Basilikum wenden und gut andrücken. Immer 2 Zucchettischeiben leicht überlappend auf die Arbeitsfläche legen. Je 1 Fleischstück darauf legen und die Zucchettischeiben darum herum wickeln. Beiseite stellen.

Schritt 6

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen.

Schritt 7

Auf einem Bogen Backpapier das 1. Strudelblatt auslegen und mit flüssiger Butter bestreichen, dann halbieren. Auf jede Hälfte ein Fleisch-Zucchetti-Päckchen legen, die seitlichen Ränder einschlagen und zu kleinen Strudeln aufrollen. Mit dem restlichen Teig und den restlichen Zutaten gleich verfahren. Am Schluss die Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und nochmals mit flüssiger Butter bestreichen.

Schritt 8

Die Strudel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten hellbraun backen. Ist noch flüssige Butter vorhanden, die Strudel nach der Hälfte der Backzeit nochmals bestreichen.

Schritt 9

Für die Sauce die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Mit dem sauren Halbrahm und etwas Salz sowie Pfeffer im Mixer oder in einem hohen Becher mit dem Stabmixer pürieren. Die Mayonnaise untermischen.

Schritt 10

Den Rahm steif schlagen und unter die Sauce ziehen. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Separat zu den Strudeln servieren.