Kohlrabi im Hemd mit Tomaten-Kräuter-Joghurt

Kohlrabi eignen sich ausgezeichnet, um schön paniert und gebraten auf den Teller zu kommen – mit würzigem Quark.

Kohlrabi im Hemd mit Tomaten-Kräuter-Joghurt
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kohlrabi im Hemd mit Tomaten-Kräuter-Joghurt zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Zum Fertigstellen:
  • 1 Ei
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 50 g Sbrinz AOP oder Parmesan gerieben
  • 50 g Paniermehl
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Bratbutter gehäuft
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 673 kKalorien
  • 2815 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 41g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2014, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Kohlrabi rüsten, dabei schönes Grün beiseitelegen. Die Knollen schälen und in ¾ cm dicke Scheiben schneiden. In einer mittleren Pfanne die Bouillon aufkochen und die Kohlrabischeiben darin zugedeckt 6–8 Minuten bissfest garen.

Schritt 2

Inzwischen für die Sauce die Cherrytomaten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Alle Kräuter sowie das Kohlrabigrün fein schneiden. Die Zutaten mit dem Joghurt oder der Sauermilch mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die gegarten Kohlrabischeiben vorsichtig aus der Garfl üssigkeit heben, auf Küchenpapier auslegen und trocken tupfen.

Schritt 4

Das Ei in einen tiefen Teller geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und gut verquirlen. In einem zweiten Teller geriebenen Käse und Paniermehl mischen.

Schritt 5

Das Mehl in ein Siebchen geben. Die Kohlrabischeiben beidseitig damit bestäuben, dabei überschüssiges Mehl abschütteln. Dann die Kohlrabi durch das Ei ziehen und in der Paniermehl-Käse- Mischung wenden.

Schritt 6

In einer grossen Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Kohlrabischeiben darin auf jeder Seite 3–4 Minuten braten. Noch heiss mit der Joghurtsauce servieren.

Die Kohlrabischeiben für dieses Gericht können auch im Dampf gegart werden. In diesem Fall das Gemüse aber unbedingt nach dem Trockentupfen mit Salz und Pfeffer würzen.