Kokos-Pfirsich-Auflauf

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als süsse Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kokos-Pfirsich-Auflauf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 523 kKalorien
  • 2188 kJoule
  • 40g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2011, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

Eine Gratinform mit Butter ausstreichen und mit Kokosflocken ausstreuen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Beide Zutaten mit der Kokosmilch verrühren. Dann das Mehl und die Kokosflocken untermischen.

Schritt 3

Die Butter schmelzen. Mit den Eigelb zur Kokoscreme geben.

Schritt 4

Die Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis ein glänzender, feinporiger, fester Eischnee entstanden ist.

Schritt 5

Den Eischnee unter die Kokosmasse ziehen und diese in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 6

Die Pfirsiche vierteln und den Stein entfernen. Die Pfirsiche mit der runden Seite nach unten in die Kokosmasse legen.

Schritt 7

Den Auflauf im auf 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 30 Minuten backen.

Dieser originelle Auflauf eignet sich auch sehr gut als warmes Dessert; dann reicht er für 6–8 Personen. Gut geeignet für die Zubereitung sind neben Pfirsichen auch Nektarinen oder exotische Früchte wie Mangos, Ananas, Lychees und Kiwis – mit diesen wird der Auflauf zu einem Ganzjahres-Klassiker!