Kräuter-Fischfilets mit Frühlingszwiebelsauce

Schnell und unkompliziert in der Zubereitung: Kerbel, Dill, Minze und Petersilie würzen die Kruste des Zanderfilets. Dazu gibt es eine unkomplizierte Frühlingszwiebelsauce.

Kräuter-Fischfilets mit Frühlingszwiebelsauce
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kräuter-Fischfilets mit Frühlingszwiebelsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Als Beilage passen Salzkartoffeln und/oder Kopfsalat.

Nährwert

Pro Portion
  • 321 kKalorien
  • 1343 kJoule
  • 26g Eiweiss
  • 18g Fett
  • 10g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 6-7 | 2021, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Alle Kräuter von den groben Stielen zupfen, dann hacken. In den Blitzhacker oder Cutter geben. Das Toastbrot dünn entrinden, dann ebenfalls hacken und zu den Kräutern geben. Alles zu einer bröseligen grünen Masse mixen. In eine Schüssel geben, das Olivenöl untermischen und die Kräuterbrösel mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Zander wenn nötig in Portionenstücke schneiden, beidseitig mit Salz sowie Pfeffer würzen und in eine Gratinform legen. Die Kräuterbrösel darauf verteilen und mit den Fingern gut andrücken.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebel rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. In einer kleinen Pfanne in der warmen Butter 2−3 Minuten andünsten. Den Noilly Prat sowie die Bouillon beifügen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann die Crème fraîche mit 2−3 Esslöffeln heisser Sauce verrühren und zur restlichen Sauce geben. Nochmals aufkochen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Zanderfilets im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille mit Umluft je nach Dicke der Filets 13−15 Minuten backen. Dann die Zanderfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen.