Kräutersalat mit geröstetem Brot

In diesem Salat sind die Kräuter nicht nur zum Verfeinern da, sondern machen den ganzen Genuss aus.

  • Kräutersalat mit geröstetem Brot
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kräutersalat mit geröstetem Brot zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen
  • 1 Baguette (Frischback)
  • Olivenöl zum Bestreichen
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 314 kKalorien
  • 1313 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2010, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Alle Salate waschen und trockenschleudern. Die Petersilien- und Kerbelblätter von den Zweigen zupfen. Die Bärlauchblätter in feine Streifen schneiden. Gurke und Peperoni entkernen, dann klein würfeln. Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben.

Schritt 2

Zitronensaft, Essig, Zucker, Paprika, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren.

Schritt 3

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 4

Das ungebackene Frischback-Baguette in möglichst dünne Scheiben schneiden. Auf der einen Seite mit Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech legen.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren die Brotscheiben im 220 Grad heissen Ofen in der Mitte goldbraun und sehr knusprig rösten.

Schritt 6

Die Sauce über den Salat geben und diesen mischen. In tiefen Tellern anrichten. Die noch warmen Brotscheiben in Stücke brechen und über den Salat verteilen. Sofort servieren.