Kürbis an Paprika-Rahmsauce

Kürbis an Paprika-Rahmsauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbis an Paprika-Rahmsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Eine Kalbs- oder Schweinsbratwurst.

Nährwert

Pro Portion
  • 180 kKalorien
  • 753 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2007, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis in dicke Schnitze schneiden, Kerne und schwammiges Fleisch entfernen, dann die Schale abschneiden und das Fruchtfleisch in gut 1 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer eher weiten Pfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Kürbiswürfel beifügen und kurz mitdünsten. Dann den Paprika darüberstreuen und alles noch gut 1 Minute unter Wenden weiterdünsten. Jetzt die Bouillon dazugiessen und aufkochen. Das Gemüse zugedeckt auf kleinem Feuer je nach Kürbissorte 15–20 Minuten weich, aber nicht zu weich garen.

Schritt 4

Inzwischen das Basilikum oder die Petersilie fein schneiden.

Schritt 5

Einen Teil der Kürbis-Kochflüssigkeit mit der Crème fraîche und dem Basilikum oder der Petersilie verrühren, diese Mischung zum Kürbis geben und sorgfältig untermischen. Das Kürbisgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.