Kürbis-Maccheroni-Gratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbis-Maccheroni-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 641 kKalorien
  • 2681 kJoule
  • 76g Kohlenhydrate
  • 21g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2006, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis in grosse Schnitze teilen, Kerne und faseriges, sehr weiches Fleisch heraus-, dann die Schale wegschneiden. Den Kürbis klein würfeln.

Schritt 2

Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Basilikum ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Kürbiswürfel beifügen, den Curry darüber stäuben, das Gemüse leicht salzen und alles unter Wenden noch etwa 2 Minuten mitdünsten. Dann die Bouillon dazugiessen und den Kürbis weich garen. Am Schluss die Cherrytomaten und das Basilikum untermischen.

Schritt 4

Während der Kürbis gart, in einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Salzen, Bucatini hineingeben und diese unter gelegentlichem Rühren bissfest garen. Abschütten und gründlich kalt abspülen, damit die Teigwaren nicht zusammenkleben.

Schritt 5

Eine grosse, evtl. runde feuerfeste Form ausbuttern. Abwechselnd Bucatini und Kürbisgemüse mitsamt Garflüssigkeit einschichten. Halbrahm, Eier und Käse zu einem Guss verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Über den Gratin verteilen.

Schritt 6

Den Kürbis-Maccheroni-Gratin im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 25–30 Minuten goldbraun überbacken. Heiss servieren.