Kürbissalat

Im Dampf gegart und dann im Dressing ziehen gelassen – so schmeckt dieser Kürbissalat wunderbar würzig und ist gut im Biss.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbissalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 155 kKalorien
  • 648 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2012, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis in 1½ cm grosse Würfel schneiden. In einem Siebeinsatz im Dampf oder im Steamer bissfest garen.

Schritt 2

Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Essig, Öl und Tomatenpüree verrühren und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den gegarten Kürbis noch warm mit der Sauce mischen. Wenn nötig nachwürzen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Den Nüsslisalat am Stielansatz durchtrennen, damit die Blätter sich voneinander lösen. Den Salat waschen und gut abtropfen lassen.

Schritt 5

In einer trockenen Pfanne die Kürbiskerne ohne Fettzugabe rösten.

Schritt 6

Vor dem Servieren den Nüsslisalat mit den Kürbiskernen unter den Kürbissalat mischen und in tiefen Tellern anrichten.