Kürbissuppe mit Käse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbissuppe mit Käse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 285 kKalorien
  • 1192 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2007, S. 94

Zubereitung

Schritt 1

Den gerüsteten Kürbis in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Das Rüebli schälen, den Stangensellerie rüsten und beides in Rädchen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter erhitzen. Kürbis, Rüebli, Stangensellerie und Zwiebel darin etwa 5 Minuten andünsten. Dann die Bouillon dazugiessen und alles zugedeckt sehr weich garen (20–25 Minuten).

Schritt 3

Inzwischen den Gruyère entrinden und in möglichst kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 4

Das Toastbrot ebenfalls würfeln. In einer beschichteten Bratpfanne in etwas Butter knusprig braten.

Schritt 5

Wenn das Gemüse weich ist, die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Rahm beifügen und die Suppe mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die heisse Suppe in vorgewärmten Suppentassen oder tiefen Tellern anrichten. Je etwas Gruyèrewürfelchen darüber verteilen. Die Suppe noch 3–4 Minuten stehen lassen, damit der Käse schmelzen kann. Dann die Brotcroûtons darüberstreuen und die Suppe sofort servieren.