Lachs an Blumenkohl-Limetten-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs an Blumenkohl-Limetten-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Fisch
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Safranreis.

Nährwert

Pro Portion
  • 456 kKalorien
  • 1907 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 33g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2010, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Den Blumenkohl in Röschen teilen. Den Strunk sowie die groben Stiele der Röschen grob schneiden. Die Röschen in feine Scheiben schneiden; sie zerfallen dabei ein wenig.

Schritt 2

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Schale der Limette fein abreiben. Den Saft von ½ Limone auspressen. Den Dill fein hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten. Dann den geschnittenen Blumenkohlstrunk und die Stiele sowie das Currypulver beifügen, kurz mitdünsten und mit Bouillon ablöschen. Alles zugedeckt weich kochen.

Schritt 4

Den Rahm und die Limonenschale zur Sauce geben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sauce mit Salz, Cayennepfeffer sowie etwas Limonensaft abschmecken.

Schritt 5

Den Lachs salzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte des Rapsöls (1 Esslöffel) erhitzen. Den Lachs auf jeder Seite 2–3 Minuten nicht zu heiss braten. Den Fisch auf eine Platte geben und im Ofen warm stellen.

Schritt 6

Nun im Bratensatz das restliche Rapsöl (1 Esslöffel ) erhitzen. Die fein geschnittenen Blumenkohlröschen beifügen, salzen und 4–5 Minuten braten. Zuletzt den Dill beifügen.

Schritt 7

Zum Servieren die Sauce auf vorgewärmte Teller geben, etwas gebratenen Blumenkohl und jeweils 1 Lachstranche darauf anrichten.