Lachs-Cannelloni

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs-Cannelloni zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 705 kKalorien
  • 2949 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 42g Eiweiss
  • 49g Fett
Erschienen in
  • 2-3 | 2009, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Salzen. Dann die Lasagneblätter hineingeben und bissfest garen. Eine Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen. Die Lasagneblätter sorgfältig herausheben und in die Schüssel geben; auf diese Weise kleben sie nicht aneinander.

Schritt 2

Während die Lasagneblätter garen, wenn nötig dunkle oder graue Stellen an den Lachstranchen sorgfältig abschneiden. Mit frisch gemahlenem Pfeffer kräftig würzen.

Schritt 3

Doppelrahm und Bouillon in eine kleine Pfanne geben und um etwa 1⁄ 3 einkochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen einige Dillblättchen für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Dill fein hacken.

Schritt 5

Die Hälfte des Käses zur Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen. Den Dill beifügen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Beiseite-, aber nicht kühl stellen.

Schritt 6

Die Lasagneblätter auf ein Küchentuch geben und trockentupfen. Dann jeweils 1 Lachstranche in 1 Lasagneblatt wickeln. Nebeneinander in eine ausgebutterte Gratinform legen. Kühl stellen.

Schritt 7

Die Zubereitung

Schritt 8

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 9

Die Sauce nochmals aufkochen. Über die Lachstranchen verteilen und alles mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 10

Die Lachs-Cannelloni im 220 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 10–12 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit den Dillblättchen garnieren. Sofort sehr heiss servieren.