Lachs im Backpapier mit Kräutervinaigrette

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs im Backpapier mit Kräutervinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 800 g Lachsfilets enthäutet
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Stück Backpapierblätter
  • 8 Stück Basilikumblätter gross
  • 16 Stück Thymianzweige
  • 8 Stück Knoblauchzehen
  • 8 Esslöffel Noilly Prat
Kräuter-Vinaigrette:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Geröstetes Knoblauchbrot.

Nährwert

Pro Portion
  • 619 kKalorien
  • 2589 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 40g Eiweiss
  • 46g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Das Lachsfilet in 8 gleichmässige Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die Mitte jedes Backpapiers 2 Lachstranchen geben; sie sollen so liegen, dass sie einander nicht berühren. Mit Basilikumblättern und Thymianzweigen belegen. Knoblauchzehen schälen, halbieren und ebenfalls auf die Lachstranchen verteilen. Diese mit je 1 Esslöffel Noilly Prat beträufeln. Jeweils beide Breitseiten eines Backpapiers sorgfältig hoch nehmen und zu Päckchen falten. Mit der Nahtstelle nach oben auf ein Backblech legen.

Schritt 2

Für die Vinaigrette Balsamicoessig, Wasser, Zitronenschale, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. Schalotte schälen und sehr fein hacken. Petersilie und Basilikum ebenfalls hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle diese Zutaten zur Vinaigrette geben.

Schritt 3

Die Lachspäckchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille je nach Dicke der Tranchen 10-12 Minuten backen.

Schritt 4

Zum Servieren die Lachstranchen aus dem Papier nehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Kräutervinaigrette beträufeln.