Lachs-Schnittchen

Die Blätterteigstreifen werden mit Rauchlachs und der Frischkäsemischung belegt und erst vor dem Servieren mit einem fein gezahnten Messer in Schnittchen geschnitten.

Lachs-Schnittchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs-Schnittchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

Weniger Gäste: Die Rezeptmenge halbieren.
Mehr Gäste: Die doppelte oder anderthalbfache Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 213 kKalorien
  • 891 kJoule
  • 10g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 9g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2020, S. 52

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Den Blätterteig in 4 Streifen von etwa 5 cm Breite und 26 cm Länge schneiden. Die Blätterteigstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und jeden Streifen mit einer Gabel etwa 20-mal einstechen. Mit einem weiteren Backpapier und einem Backblech decken.

Schritt 3

Die Blätterteigstreifen im 180 Grad heissen Ofen mit Umluft auf der mittleren Rille 30−40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Die Kräuter fein hacken. Mit dem Frischkäse, dem Senf sowie etwas Pfeffer gut mischen. Die Masse kühl stellen.

Schritt 5

1 Stunde vor dem Servieren 2 Blätterteigstreifen mit dem Frischkäse bestreichen und dem Rauchlachs belegen. Mit den restlichen beiden Teigstreifen decken und nochmals kalt stellen.

Schritt 6

Vor dem Servieren mit einem fein gezahnten Messer die gefüllten Blätterteigstreifen in 3−4 cm breite Schnittchen schneiden.