Lachsröllchen mit Wachtelei

Lachsröllchen mit Wachtelei
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 18 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachsröllchen mit Wachtelei zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 18 Wachteleier
  • 18 Scheiben Rauchlachs
  • Wasabipaste aus der Tube, nach Belieben
  • 1 Bund Schnittlauch gross
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 72 kKalorien
  • 301 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Jedes Wachtelei mit einer Nadel anstechen. Sorgfältig in kochendes Wasser legen und 2½–3 Minuten kochen. Dann die Eier unter kaltem Wasser abkühlen, anschliessend vorsichtig schälen.

Schritt 2

Jeweils 1 Lachsscheibe auf der Arbeitsfläche auslegen und mit wenig Wasabipaste bestreichen. 1 Ei darauflegen und mit der Lachsscheibe umwickeln. Mit 1 Schnittlauchhalm binden. So verfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Schritt 3

Die Lachsröllchen auf einer Platte anrichten und den restlichen Schnittlauch mit einer Schere darüberschneiden.