Lamm-Saltimbocca mit Zitronen-Kohlrabi

Auch mit Lammfleisch lässt sich eine wunderbare Saltimbocca braten. Dazu servieren wir frühlingsfrische Zitronen-Kohlrabi.

Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lamm-Saltimbocca mit Zitronen-Kohlrabi zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Kohlrabi:
  • 500 g Kohlrabi
  • 1/2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 dl Gemüsebouillon
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Scheiben Lammgigot dünn, je ca. 1/2 cm dick, je ca. 50 g, siehe Rezept-Tipp
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 12 Scheiben Rohschinken dünn
  • Zahnstocher
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Weisswein zum Ablöschen
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Brot, Ofenkartoffeln oder Weissweinrisotto.

Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 554 kKalorien
  • 2317 kJoule
  • 51g Eiweiss
  • 35g Fett
  • 6g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2015, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Die Kohlrabi grosszügig schälen, zarte Blätter beiseitelegen. Die Kohlrabi in etwa 1 cm dicke Scheiben, dann in ebenso breite Stifte schneiden. Die Kohlrabiblätter waschen und in Streifen schneiden. Die Schale von ½ Zitrone fein abreiben und beiseitestellen.

Schritt 2

Die Lammscheiben mit dem Fleischklopfer oder dem Wallholz leicht flach klopfen und auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

Schritt 3

Die Salbei waschen und trockenschütteln. Jedes Lammstück mit einer Scheibe Schinken und einem Salbeiblatt belegen und diese mit Zahnstochern fixieren.

Schritt 4

Für das Kohlrabigemüse in einer Pfanne 1 Esslöffel Butter zerlaufen lassen. Die Kohlrabistifte mit dem Kohlrabigrün darin andünsten. Die Bouillon dazugiessen und die Kohlrabi zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten bissfest garen.

Schritt 5

Die restliche Butter (1 Esslöffel) mit der Zitronenschale unter die Kohlrabi rühren. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt warm halten.

Schritt 6

Für die Saltimbocca eine grosse Bratpfanne mit der Butter und dem Öl erhitzen. Darin die Saltimbocca portionenweise mit der Schinkenseite nach unten bei starker Hitze 1½–2 Minuten braten. Wenden und noch einmal so lange braten.

Schritt 7

Die Kohlrabi und die Lammstücke auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Wein in die Bratpfanne giessen, kräftig aufkochen und den Bratensatz auflösen. Den Jus über das Fleisch geben. Sofort servieren.

Für die Saltimbocca muss das Fleisch schön dünn sein. Am besten lässt man sich vom Metzger dünne Scheiben von einem Stück ausgebeinten Lammgigot oder einer Lammhuft schneiden.