Lammfilets mit Safranzwiebeln

Lammfilets mit Safranzwiebeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammfilets mit Safranzwiebeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 8 Stück Lammfilets
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 600 g Zwiebeln mittel
  • 8 Stück Thymianzweige
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 40 g Butter
  • 1 Briefchen Safran
  • 1/2 dl Noilly Prat (trockener, französischer Wermut)
  • 2 1/2 dl Weisswein
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1/2 dl Noilly Prat
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Zwiebeln 1/2 dl Noilly Prat und 1 1/2 dl Weisswein verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen der Zwiebeln 1/4 dl Noilly Prat und 1 dl Weisswein verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 416 kKalorien
  • 1740 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2004, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Lammfilets auf einen Teller legen. Die Knoblauchzehen schälen, mit einer breiten Messerklinge grob zerdrücken und über die Filets verteilen. Den Rosmarin in kleinen Büschelchen ebenfalls darüber geben und alles mit Olivenöl beträufeln. Mit Klarsichtfolie decken.

Schritt 2

Die Zwiebeln schälen und je nach Grösse in Viertel oder Sechstel schneiden. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen.

Schritt 3

In einer weiten Pfanne Zucker und Zitronensaft zu hellbraunem Caramel schmelzen. Die Butter hineingeben, aufschäumen lassen, dann die Zwiebeln darin kräftig andünsten. Den Safran mit dem Noilly Prat verrühren und mit dem Weisswein beifügen. Alles mit Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen und ungedeckt auf mittlerem Feuer 25-30 Minuten weich dünsten; dabei soll die Garflüssigkeit fast ganz einkochen.

Schritt 4

Das Marinadenöl von den Lammfilets in eine Bratpfanne geben, evtl. noch etwas Öl nachgeben und erhitzen. Die Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Mitsamt Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben und auf der ersten Seite 2 Minuten, auf der zweiten Seite nur noch etwa 1 Minute kräftig braten. Dann warm stellen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit Noilly Prat auflösen, auf 2 Esslöffel verdampfen lassen und zu den Safranzwiebeln geben.

Schritt 6

Die Safranzwiebeln auf vorgewärmten Tellern verteilen. Die Lammfilets schräg in Scheiben aufschneiden und auf dem Zwiebelbett anrichten.