Lammkoteletts mit warmer Joghurt-Kräuter-Sauce

  • Lammkoteletts mit warmer Joghurt-Kräuter-Sauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammkoteletts mit warmer Joghurt-Kräuter-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 381 kKalorien
  • 1594 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 31g Fett
  • 10 ProPoints
Erschienen in
  • 3|2011, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Kräuter mit dem Olivenöl sowie etwas frisch gemahlenem Pfeffer verrühren. Die Lammkoteletts damit beidseitig einstreichen.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer Bratpfanne wenig Olivenöl kräftig erhitzen. Die Lammkoteletts mit Salz würzen und je nach Grösse und gewünschter Garstufe auf jeder Seite 2–3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 4

Inzwischen im Bratensatz die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch 3–4 Minuten dünsten. Die Petersilie beifügen und die Pfanne vom Herd nehmen. Den Joghurt unterrühren und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen. Nochmals ganz leicht erwärmen, dabei den Rahm dazurühren und sofort wieder vom Feuer nehmen. Die Koteletts mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren. Dazu passen in Olivenöl mit etwas Rosmarin gebratene kleine Kartoffeln.