Lammrack-Koteletts mit Fenchelsamen

Lammrack-Koteletts mit Fenchelsamen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammrack-Koteletts mit Fenchelsamen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 328 kKalorien
  • 1372 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2009, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Die Fenchelsamen im Mörser zerreiben.

Schritt 3

Den Oregano abzupfen und hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken.

Schritt 4

Die Lammracks in Kotelettstücke von etwa 2 cm Dicke schneiden und diese mit Salz sowie Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne leer erhitzen, etwas Olivenöl beifügen und je nach Pfannengrösse jeweils 6–8 Koteletts zusammen auf jeder Seite je 1–1½ Minuten anbraten, dabei jeweils 1 Zweig Rosmarin ins Öl legen. Die Koteletts auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen etwa 20 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 5

Nochmals etwas Olivenöl zum Bratensatz geben und Fenchelsamen, Zitronenschale sowie Knoblauch darin andünsten. Dann den Weisswein dazugiessen, den Bratensatz unter Rühren auflösen und einen Moment einkochen lassen. Den Jus über die Koteletts geben, diese mit wenig Zitronensaft beträufeln und mit dem Oregano bestreuen.

Schritt 6

Die Koteletts mit etwas Bratenjus und frischen Rosmarin- oder Oreganozweigen anrichten. Dazu passen ein Risotto oder kleine Kartoffeln.