Lammrückenfilet auf Erbsen-Curry

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammrückenfilet auf Erbsen-Curry zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Trockenreis oder gebratene kleine, neue Kartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 385 kKalorien
  • 1610 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2010, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln rüsten, dann mitsamt schönem Grün fein hacken. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feinste Streifchen schneiden. Den Ingwer schälen und mit einer feinen Raffel reiben.

Schritt 3

Die Zubereitung

Schritt 4

Das Lammrückenfilet beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter rauchheiss erhitzen. Das Lammrückenfilet hineingeben, nach 20 Sekunden die Hitze um etwa einen Viertel reduzieren und je nach Dicke des Stückes auf jeder Seite nur gerade 2–2½ Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20–30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit dem Noilly Prat oder Sherry auflösen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann durch ein feines Siebchen in ein Schüsselchen giessen und beiseitestellen.

Schritt 6

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Frühlingszwiebel, Chilischote und Ingwer auf mittlerer Hitze etwa 2 Minuten dünsten. Dann das Currypulver darüberstäuben und mitdünsten, bis es gut riecht. Den aufgelösten Bratensatz, die Bouillon und die Pelatitomaten beifügen und aufkochen. Die Erbsen hineingeben und ungedeckt auf kleinem Feuer etwa 15 Minuten leicht kochen lassen; die Sauce soll dabei leicht eindicken.

Schritt 7

Inzwischen die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und mittelfein hacken.

Schritt 8

Unmittelbar vor dem Servieren das Basilikum zum Erbsen-Curry geben und dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 9

Das Lammrückenfilet schräg in Tranchen schneiden und auf dem Erbsen-Curry anrichten.