Lammstreifen mit Tsatsiki

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammstreifen mit Tsatsiki zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 800 g Lammgigot entbeint oder 600 g Lammhuft
  • 1 dl Olivenöl
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Thymian
  • 6 Zweige Oregano
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Tsatsiki
zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 95

Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch wenn nötig von Sehnen und groben Fettstellen befreien und in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2

Das Olivenöl in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und beifügen. Oregano sehr fein hacken und mit einigen grosszügigen Umdrehungen Pfeffer ebenfalls zum Öl geben. Die Fleischstreifen dazugeben und gut mischen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde, besser aber länger durchziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen für das Tsatsiki die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und entkernen. An der Röstiraffel reiben. Das Gemüse in ein Sieb geben, salzen, gut mischen und 20-30 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann kurz kalt abspülen und auf einem sauberen Tuch trockentupfen.

Schritt 4

Sauren Halbrahm und Joghurt verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Gurkenmasse untermischen. Das Tsatsiki kühl stellen.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 6

Eine grosse Bratpfanne leer kräftig erhitzen. Die Fleischstreifen aus der Marinade heben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In 4 Portionen in der sehr heissen Pfanne zuerst ohne zu wenden 1 Minute braten, dann durchrühren und noch etwa 30 Sekunden weiterbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte in den 80 Grad heissen Ofen geben.

Schritt 7

Im Bratensatz die Frühlingszwiebeln kurz rösten. Über das Fleisch geben. Das Tsatsiki als Sauce zu den Lammstreifen servieren.