Lauch-Avocado-Salat mit Mais und Schinken

Auch wenn diesem Salat durch das üppige Aussehen und die weissliche Sauce ein Retro-Touch anhaftet, schmeckt er immer noch gut.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauch-Avocado-Salat mit Mais und Schinken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 150 g saurer Halbrahm ersatzweise nordische Sauermilch
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Paprika edelsüss
Zum Anrichten
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 274 kKalorien
  • 1146 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 20g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 4 | 2012, S. 74

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten, gründlich kalt spülen und in dünne Ringe schneiden.

Schritt 2

Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Lauch darin nur gerade 20 Sekunden blanchieren. Sofort abschütten, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Den Schinken in kleine Vierecke schneiden.

Schritt 4

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, die Frucht schälen, die Hälften nochmals halbieren und in Scheibchen schneiden.

Schritt 5

Die Maiskörner gut abtropfen lassen und mit dem Lauch, dem Schinken und der Avocado in eine Schüssel geben.

Schritt 6

Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren. Über den Salat geben und diesen sorgfältig mischen. Vor dem Servieren etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 7

Den Chicorée kalt spülen, das Strunkende abschneiden und die einzelnen Blätter auslösen. Auf Tellern dekorativ auslegen. Den Lauch-Avocado-Salat auf den Chicoréeblättern anrichten.