Lauch im Blätterteig

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauch im Blätterteig zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Lauchstange gross, dick
  • 150 g Gruyère AOP oder ein würziger Bergkäse
  • 1 Päckchen Blätterteig rechteckig, ausgewallt (2 Rollen)
  • 12 Scheiben Schinken dünn geschnitten
  • 1 Stück Eiweiss
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Esslöffel Rahm
  • 1 Prise Salz
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 879 kKalorien
  • 3677 kJoule
  • 50g Kohlenhydrate
  • 38g Eiweiss
  • 56g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2004, S. 20

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten und dritteln, so dass insgesamt 12 Stück entstehen. In Salzwasser je nach Dicke 8-10 Minuten weich garen. Sorgfältig herausheben und unter kaltem Wasser abschrecken. Mit Küchenpapier gut trockentupfen.

Schritt 2

Während der Lauch gart, den Käse an der Röstiraffel reiben.

Schritt 3

Auf jede Schinkenscheibe 1 Lauchstück geben, mit Käse bestreuen und satt aufrollen.

Schritt 4

Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche auslegen und in je 6 Rechtecke schneiden. Die Lauch-Schinken-Rollen darauf verteilen, den Teig wenn nötig zurechtschneiden, die Ränder mit Eiweiss bestreichen und alles zu Paketen verschliessen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Eigelb, Rahm und Salz verrühren und die Lauchrollen damit bestreichen. Vor dem Backen wenn möglich 15 Minuten kühl stellen.

Schritt 5

Die Lauchrollen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20-25 Minuten goldbraun backen. Heiss mit einem grünen Salat (z.B. Rucola) servieren.