Lauch-Käse-Flan

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauch-Käse-Flan zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Erschienen in
  • 10 | 2005, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten, dabei dunkelgrüne Teile wegschneiden, waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen. Den Lauch beifügen und darin weich dünsten. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Eier, Milch, Rahm und Parmesan verquirlen. Den Lauch untermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 4

4 mittlere feuerfeste Portionen-Souffléförmchen oder Tassen mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Die Lauchmasse hineingeben.

Schritt 5

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Schritt 6

Die Formen in eine Gratin- oder andere weite Form stellen. Mit so viel kochendem Wasser umgiessen, dass die Formen gut zu einem Drittel im Wasserbad stehen. Sofort in den vorgeheizten Ofen auf die zweitunterste Rille geben und je nach Grösse der Form 35-45 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 7

Die Flans aus dem Ofen nehmen. Etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann sorgfältig dem Rand entlang lösen und auf vorgewärmte Teller stürzen.