Lauch-Portwein-Suppe mit Stilton-Rahm

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauch-Portwein-Suppe mit Stilton-Rahm zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 331 kKalorien
  • 1384 kJoule
  • 14g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Vom Lauch den grünen Teil (etwa 1/3 ) abschneiden und in feine Würfelchen schneiden. Den hellgrünen und weissen Teil in feine Ringe schneiden. Die Kartoffel schälen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen und Lauchringe sowie Kartoffel darin andünsten. Mit Bouillon und Portwein ablöschen und alles zugedeckt weich kochen.

Schritt 3

Gleichzeitig die Lauchwürfelchen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, dann in ein Sieb abgiessen und unter kaltem Wasser abschrecken. Beiseitestellen.

Schritt 4

Die Suppe im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann den Halbrahm dazugiessen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Schritt 5

Stilton zerbröseln. Rahm halbsteif schlagen, Stilton unterrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Schritt 6

Die Lauchwürfel in tiefen Tellern oder Tassen verteilen. Die Suppe vor dem Servieren nochmals aufkochen, dann über die Lauchwürfel giessen. Den Stilton-Rahm darüber verteilen und mit Schnittlauch bestreuen.

Weintipps: Für die Kombination von Lauch und Blauschimmelkäse sprechen fruchtige, trockene bis halbtrockene Weissweine wie (Elsässer) Pinot gris oder Gewürztraminer, auch Weine aus der Riesling-Traube (inklusive des spanischen Albariño) oder ein fülliger Walliser Johannisberg (aus der Silvanertraube) oder Fendant (aus der Chasselastraube).