Lauch-Tomaten-Gratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauch-Tomaten-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Bleichlauch
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 dl Noilly Prat
  • 1/2 dl Weisswein
  • 1 dl Rahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Stück Stieltomaten gross
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln und/oder Bratwürste.

Nährwert

Pro Portion
  • 308 kKalorien
  • 1288 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch wenn nötig rüsten, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Den Lauch beifügen und kurz mitdünsten. Mit dem Noilly Prat und dem Weisswein ablöschen. Das Gemüse offen kochen lassen, bis die Flüssigkeit praktisch verdampft ist. Dann den Rahm beifügen und das Gemüse zugedeckt weich dünsten. Am Schluss den Deckel nochmals entfernen und den Rahm fast vollständig einreduzieren. Das Lauchgemüse mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ausgebutterte Gratinform geben.

Schritt 3

Während der Lauch kocht, jede Tomate in 4 dicke Scheiben schneiden. Die Schnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Zum Fertigstellen die Oreganoblättchen hacken. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter schmelzen. Das Paniermehl und den Oregano beifügen und alles gut mischen.

Schritt 5

Vor dem Überbacken die Tomatenscheiben ziegelartig leicht in den Lauch drücken. Alles mit der Paniermehlmischung bestreuen.

Schritt 6

Den Lauch-Tomaten-Gratin sofort im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten überbacken. Heiss servieren.