Lauchsuppe mit Hummer

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauchsuppe mit Hummer zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Guter französischer Weisswein, z.B. ein Chablis oder Sancerre, und knuspriges Weissbrot.

Nährwert

Pro Portion
  • 479 kKalorien
  • 2004 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 34g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2003, S. 57

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen. Den Lauch darin 3-4 Minuten glasig dünsten. DieBouillon dazugiessen, aufkochen und zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Hummer mit einem scharfen Messer längs halbieren.

Schritt 4

Rahm, Eigelb und Cayennepfeffer verrühren, mit dem Noilly Prat und den halbierten Hummern in die Suppe geben und diese 10-15 Minuten durchziehen lassen; die Suppe darf dabei nicht mehr kochen.

Schritt 5

Je 2 Hummerhälften in grosse vorgewärmte Suppenteller geben, mit Suppe aufgiessen und sofort servieren.

Hummer essen ist nicht gerade eine Angelegenheit für teure Gucci-Krawatten, Seidenblusen und das beste Damasttischtuch. Also Gäste unbedingt vorwarnen und genügend Servietten sowie Fingerbowlen mit heissem Wasser und Zitronensaft vorsehen.