Lauwarmer Feigensalat mit Tête de Moine

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspiese

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauwarmer Feigensalat mit Tête de Moine zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 6 Stück Feigen frisch
  • 2 dl Rotwein
  • 4 Esslöffel Balsamicoessig oder Feigenessig (im Globus erhältlich)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft frisch
  • 1 Teelöffel Senf grobkörnig
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Stück Frisée klein
  • 12 Stück Tête de Moine-Rosetten
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 374 kKalorien
  • 1564 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2002, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Die Feigen mit einer Gabel rundum einige Male einstechen. In eine kleine Pfanne geben. Rotwein, Feigenessig oder Balsamico, Honig sowie Zitronensaft dazugeben und nur gerade einmal kurz aufkochen. Die Pfanne vom Feuer ziehen und die Früchte in der zugedeckten Pfanne etwa 10 Minuten ziehen lassen. Aus der Pfanne heben und halbieren.

Schritt 2

Den Rotweinsud mit Senf und Öl verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden.

Schritt 3

Zum Fertigstellen den Salat rüsten und waschen. Die Feigen mit einigen Salatblättern und den Tête de moine-Rosetten auf 4 Tellern verteilen und grosszügig mit Sauce beträufeln.