Lauwarmer Lauch an Baumnuss-Ei-Vinaigrette

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lauwarmer Lauch an Baumnuss-Ei-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Lauchstange gross
  • 1 1/2 dl Weisswein
  • 1/2 dl Noilly Prat
  • 1 dl Wasser
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Pfefferkörner schwarz, einige zerdrückte
Sauce
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen des Lauchs je 1 dl Weisswein und Wasser sowie 1/4 dl Noilly Prat und 1 Lorbeerblatt nehmen. Für die Sauce 1 hart gekochtes Ei, je 1 Esslöffel Weisswein- und Balsamicoessig sowie 3 Esslöffel Olivenöl verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen des Lauchs je 1/2 dl Weisswein und Wasser sowie 1/4 dl Noilly Prat und 1 Lorbeerblatt nehmen. Saucenmenge wie für 2 Personen rezeptiert verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 297 kKalorien
  • 1242 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten und in fingerlange Stücke schneiden.

Schritt 2

Weisswein, Noilly Prat, Wasser, Lorbeerblatt, Salz und Pfefferkörner aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Den Lauch hineingeben und zugedeckt knapp weich garen.

Schritt 3

Inzwischen Baumnusskerne grob zerbröckeln und in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten.

Schritt 4

Das Ei schälen und hacken. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden.

Schritt 5

Die beiden Essigsorten, Salz, Pfeffer, Senf und Öl zu einer cremigen Sauce rühren. Baumnüsse, Ei und Kräuter untermischen.

Schritt 6

Den Lauch aus der Pfanne heben, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Vinaigrette darüber verteilen. Sofort servieren.