Lavendelglace

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6–8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lavendelglace zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 1/2 dl Milch
  • 2 1/2 dl Rahm
  • 1 Esslöffel Lavendelblüten gestrichen, getrocknet
  • 1/2 Stück Zitronen
  • 6 Stück Eigelb
  • 100 g Zucker
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Milch, Rahm und Lavendelblüten unter Rühren aufkochen. Etwas abkühlen lassen, dann in eine Schüssel umfüllen und 6 Stunden kühl stellen.

Schritt 2

Die Milch-Rahm-Mischung absieben. Mit der dünn abgeschälten gelben Zitronenschale in einer Pfanne erhitzen. Beiseite stellen.

Schritt 3

Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen.

Schritt 4

Die Zitronenschale aus der Milch-Rahm-Mischung entfernen und diese nochmals aufkochen. Unter die Eicreme schlagen. Alles in die Pfanne zurückgeben und unter stetem Rühren vor den Siedepunkt bringen, sodass die Creme schön bindet. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel umgiessen und unter häufigem Rühren auskühlen lassen.

Schritt 5

Die Creme in eine Glacemaschine geben und gefrieren lassen. Am besten schmeckt sie frisch zubereitet; sie kann jedoch gut bis und mit Punkt 4 vorbereitet werden.