Leberspiessli mit Bohnen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Leberspiessli mit Bohnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Bohnen grün
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 g Bratspecktranchen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 dl Fleischbouillon
  • Bohnenkraut einige Zweige
Leberspiessli
  • 16 Stück Bratspecktranchen
  • 4 Tranchen Kalbsleber gross, dünn
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 271 kKalorien
  • 1133 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 46

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen rüsten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Specktranchen in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Speck, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Bohnen hineingeben und kurz mitdünsten. Die Bouillon beifügen und das Bohnenkraut dazulegen. Die Bohnen zugedeckt 25–30 Minuten weich garen.

Schritt 3

Inzwischen die Bratspecktranchen einzeln aufrollen.

Schritt 4

Die Kalbslebertranchen der Länge nach in je 4 Streifen schneiden. Mit je 1 Salbeiblatt belegen und aufrollen. Jeweils 4 Leber- und Speckröllchen abwechselnd auf einen Spiess stecken.

Schritt 5

Am Ende der Garzeit der Bohnen in einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Leberspiesse darin beidseitig insgesamt etwa 4 Minuten braten. Am Schluss alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Spiesse auf den Bohnen anrichten.