Lebkuchen mit Äpfeln und Streusel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lebkuchen mit Äpfeln und Streusel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 70 g Butter weich
  • 70 g Zucker
  • 30 g Mandeln gerieben
  • 110 g Mehl
  • 300 g Aepfel
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Backmischung Lebkuchen
  • 2 1/2 dl Milch
  • 2 Esslöffel Oel
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2009, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter mit Zucker, Mandeln und Mehl zu einem Streuselteig verkneten.

Schritt 2

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Äpfel in Würfel von 1 x 1 cm schneiden.

Schritt 3

Die Backmischung mit Milch und Öl gemäss Anleitung verrühren und in die beigefügte Form füllen.

Schritt 4

Die Äpfel darauf verteilen und den Streuselteig darüber zerzupfen. Den Kuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 30–40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 5

Zum Servieren den Kuchen in 12 gleich grosse Stücke schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.