Liebesgrübchen

Liebesgrübchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 35 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Liebesgrübchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 175 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 125 g Butter kalt
  • 1 Beutel Vanillearoma klein, oder 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 2 Esslöffel Wasser kalt
  • Himbeerkonfitüre zum Füllen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die Guetzli können in einer Blechdose etwa 2 Wochen aufbewahrt werden, deshalb lohnt sich die Zubereitung in kleinerer Menge nicht.

Nährwert

Pro Portion
  • 57 kKalorien
  • 238 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2005, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und mischen. Die kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Dann alles mit den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Vanillearoma oder -zucker, Eigelb und Wasser verrühren und beifügen. Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Schritt 2

Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Mit dem mit etwas Mehl bestäubten Stiel einer Holzkelle eine Vertiefung eindrücken. Etwas Konfitüre hineingeben. Die Guetzli auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Schritt 3

Die Liebesgrübchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 10-12 Minuten hellgelb backen.

Die Liebesgrübchen können auch mit anderen Konfitüren oder Gelees gefüllt werden.