Lindauer Felchenfilets mit Eierschwämmchen und Cherrytomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lindauer Felchenfilets mit Eierschwämmchen und Cherrytomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 320 kKalorien
  • 1338 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 38

Zubereitung

Schritt 1

Die Eierschwämmchen kurz kalt spülen, mit Küchenpapier trockentupfen, rüsten und je nach Grösse eventuell halbieren oder vierteln.

Schritt 2

Die Schalotten schälen und fein hacken.

Schritt 3

Die Cherrytomaten waschen, je nach Grösse halbieren oder vierteln und mit Salz sowie Pfeffer kräftig würzen.

Schritt 4

Die Felchenfilets auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit dem Weisswein beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und sehr sparsam (!) mit Mehl bestäuben.

Schritt 5

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Felchenfilets in 2-3 Portionen kurz, aber kräftig braten. In einer grossen Platte warm stellen.

Schritt 6

Im Bratensatz das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Eierschwämmchen beifügen und unter Wenden etwa 3 Minuten braten; ziehen sie Saft, diesen vollständig verdampfen lassen. Dann die Schalotten darüber streuen und kurz mitdünsten. Am Schluss die Cherrytomaten beifügen und noch 2-3 Minuten mitdünsten. Wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Alles über die Felchenfilets geben und diese sofort servieren.