Linsen-Dal mit geröstetem Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen, je nach Zusammenstellung des Menüs

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsen-Dal mit geröstetem Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Linsen-Dal
  • 1 Zwiebel gross
  • 250 g Linsen gelb, (im Asiageschäft oder bei Globus erhältlich), ersatzweise rote Linsen
  • 2 Esslöffel Bratbutter
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Teelöffel Kurkuma gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1 Teelöffel Garam Masala gehäuft, (Curry-Grundgewürz)
  • 1 Liter Wasser heiss, ersatzweise leichte Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer
Gemüse
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Das Linsen-Dal kann am Vorabend bis und mit Punkt 2 zubereitet werden und muss dann nur noch einmal gut erhitzt werden; dazu wenn nötig noch etwas Flüssigkeit beifügen. Das Gemüse kann 2 Stunden im Voraus gerüstet, sollte hingegen aus geschmacklichen Gründen erst kurz vor dem Essen geröstet werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 2-3 | 2009, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Für das Dal die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser gründlich spülen.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Bratbutter erhitzen. Den Kreuzkümmel darin kurz rösten. Die Zwiebeln beifügen und glasig dünsten. Kurkuma, Chili, Paprika und Garam Masala darüberstäuben und kurz mitdünsten, bis es gut riecht. Nun die Linsen sowie das Wasser oder die Bouillon beifügen. Alles zugedeckt unter gelegentlichem Umrühren etwa 20 Minuten (rote Linsen etwa 10 Minuten) kochen lassen: wenn das Dal zu dick wird, noch etwas Flüssigkeit beifügen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Während das Dal kocht, das Gemüse zubereiten: Die Stielansätze von Aubergine und Zucchetti entfernen und das Gemüse in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Rüebli schälen, der Länge nach in ½ cm dicke Scheiben, diese in Streifen, dann in Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Schnitzchen schneiden.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Senfkörner darin kurz anrösten. Alle Gemüse beifügen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und unter häufigem Wenden 8–10 Minuten braten.

Schritt 5

Das Dal in einer weiten Schüssel oder in Portionenschälchen anrichten und das Gemüse daraufgeben.