Linsen-Steinpilz-Suppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsen-Steinpilz-Suppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen etwa 3 dl Bouillon und zum Verfeinern 1/2 dl Rahm verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 208 kKalorien
  • 870 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Steinpilze gründlich spülen. Dann mit warmem Wasser bedeckt 15 Minuten einweichen. Abschütten, dabei 1 dl Einweichwasser auffangen. Die Pilze in Streifen schneiden.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Rüebli schälen, der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen und schliesslich in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Rüebli darin andünsten. Linsen, Steinpilze, Einweichwasser und Bouillon beifügen. Die Suppe zugedeckt je nach Qualität der Linsen 25-40 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Dann knapp die Hälfte der Linsen-Pilz-Gemüse-Mischung mit einer Schaumkelle herausheben. Mit dem Rahm im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. In die Pfanne zu den restlichen Zutaten zurückgeben. Die Suppe wenn nötig mit etwas Wasser oder Bouillon verdünnen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Nochmals 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 5

Die Suppe anrichten, je 1 Teelöffel Crème fraîche darauf setzen und den Schnittlauch mit einer Schere darüber schneiden.