Linsencremesuppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsencremesuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 255 kKalorien
  • 1066 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Rüebli schälen und in Rädchen schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Rüebli, rote Linsen und Bouillon beifügen. Die Suppe zugedeckt 15-20 Minuten kochen lassen, bis die Zutaten weich sind. Dann alles im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.

Schritt 3

Die Linsensuppe nochmals aufkochen. Den sauren Halbrahm mit einigen Löffeln Suppe verrühren und beifügen. Die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht mehr kochen, weil saurer Halbrahm gerne ausflockt.

Schritt 4

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Das Paprikapulver dazurühren. Vom Feuer nehmen.

Schritt 5

Die Suppe in Tassen oder tiefe Teller anrichten. Die Paprikabutter darüber träufeln.

Nach Belieben kann man zum Anrichten - wie auf unserem Foto - zusätzlich wenig sauren Halbrahm auf die Suppe geben und mit einem Zahnstocher zusammen mit der Paprikabutter zu einem Muster auseinander ziehen.