Litschi-Sorbet

Litschi-Sorbet
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 8−10 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Litschi-Sorbet zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 1/5 kg Litschis
  • 3−4 unbehandelte Limetten
  • 2 dl Ananassaft siehe Tipp
  • 2 Eiweiss
  • 100 g Zucker
Einkaufsliste senden
TIPP

Die Ananas sorgt für etwas Säure mit exotischer Note. Findet man keinen Ananassaft, kann man auch Apfelsaft verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 145 kKalorien
  • 606 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 1g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2019, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Die Litschis schälen, halbieren und den Stein entfernen; man sollte etwa 800 g Fruchtfleisch erhalten.

Schritt 2

Die Schale von 1 Limette fein abreiben. Den Saft aller Limetten auspressen und 1 dl abmessen. Limettenschale, Limetten- und Ananassaft sowie die Litschis in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Nach Belieben das Püree durch ein Sieb streichen.

Schritt 3

In einer Schüssel die Eiweisse mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine halb steif schlagen. Dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis ein glänzender, schnittfester Eischnee entstanden ist. Den Eischnee unter das Litschipüree ziehen.

Schritt 4

Die Masse in einer Glacemaschine gefrieren lassen. Dann entweder sofort servieren oder in einen gut verschliessbaren Behälter füllen und bis zum Servieren im Tiefkühler aufbewahren. In diesem Fall das Litschi-Sorbet mindestens 30 Minuten im Kühlschrank antauen lassen.