Maisrahmsuppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Maisrahmsuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen 3 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen 1/4 dl Noilly Prat, 1/2 dl Weisswein und 1 1/2 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 316 kKalorien
  • 1322 kJoule
  • 24g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Maiskolben in ungesalzenem Wasser je nach Frische 8-12 Minuten kochen.

Schritt 2

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

Den gekochten Mais unter kaltem Wasser abschrecken. Dann die Kolben mit dem stumpfen Ende auf die Arbeitsfläche stellen und die Körner mit einem scharfen Messer herunter schneiden. 1/3 der Körner für die Fertigstellung der Suppe beiseite stellen.

Schritt 4

In einer mittlere Pfanne die Butter schmelzen. Die Zwiebel und die restlichen Maiskörner darin andünsten. Mit dem Noilly Prat und dem Weisswein ablöschen und 5 Minuten kochen lassen. Dann die Bouillon beifügen und alles nochmals 5 Minuten kochen.

Schritt 5

Inzwischen den Lauch in hauchdünne Ringe schneiden.

Schritt 6

Die Maissuppe mit dem Stabmixer oder im Mixer fein pürieren. Den Rahm und die Lauchringe beifügen und alles auf kleinem Feuer nochmals 3-4 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Schritt 7

Die beiseite gelegten Maiskörner in vorgewärmte tiefe Teller oder Tassen verteilen und die Suppe darüber anrichten.