Makkaroni-Käse-Auflauf mit Schinken

Das Rezept für diesen Auflaufklassiker lässt sich nach Lust und Laune abwandeln. Es muss nicht immer Schinken sein, auch mit Gemüse schmeckt er herrlich.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Makkaroni-Käse-Auflauf mit Schinken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2–3 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 647 kKalorien
  • 2707 kJoule
  • 33g Eiweiss
  • 30g Fett
  • 60g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2016, S. 60

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen, halbieren und mit dem Lorbeerblatt und der Nelke bestecken.

Schritt 3

In einer kleineren Pfanne die erste Portion Butter (1) schmelzen. Das Mehl beifügen und unter Rühren 1 Minute andünsten, bis die Masse Blasen wirft. Die Milch auf einmal dazugiessen und unter Rühren kräftig aufkochen. Dann die besteckte Zwiebel beifügen und die Sauce auf kleiner Stufe etwa 10 Minuten leise kochen lassen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Wenn das Wasser kocht, dieses salzen, die Makkaroni beifügen und 7–8 Minuten bissfest garen.

Schritt 5

Einen allfälligen Fettrand der Schinkenscheiben entfernen. Den Schinken in kleine Rechtecke schneiden.

Schritt 6

Die Zwiebel aus der Sauce entfernen. Die Sauce vom Feuer nehmen. 150 g Gruyère unter die heisse Sauce mischen und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Wenn nötig die Sauce nachwürzen.

Schritt 7

Die Makkaroni abschütten und gut abtropfen lassen. In die Pfanne zurückgeben und die Käsesauce sowie den Schinken untermischen. In die vorbereitete Gratinform füllen.

Schritt 8

In einer Pfanne die zweite Portion Butter (2) schmelzen und das Paniermehl gut untermischen. Leicht abkühlen lassen. Dann den restlichen Gruyère (50 g) untermischen und alles über den Auflauf verteilen.

Schritt 9

Den Makkaroni-Käse-Auflauf im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 25–30 Minuten goldbraun überbacken. Heiss servieren.

Für Vegetarier lässt man den Schinken weg und ersetzt ihn durch gebratene Champignons oder gedünstete Zwiebeln. Oder aber man gibt eine Schicht mediterranes Gemüse (z.B. Peperoni, Zucchetti und Tomaten), Spinat oder Wirz zwischen die Makkaroni – es sind viele Variationen möglich.