Mandel-Basilikum-Crevetten auf Spinatsalat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder leichtes Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandel-Basilikum-Crevetten auf Spinatsalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Spinatsalat:
Riesencrevetten:
  • 16 Stück Riesencrevetten
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2–3 Esslöffeln Mandelblättchen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 358 kKalorien
  • 1497 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 14g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

Den Spinat waschen, dabei wenn nötig unschöne Blätter entfernen und lange Stiele abzupfen. Sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Mit einem Sparschäler den Parmesan in Späne schneiden.

Schritt 3

Für die Sauce Essig, Zitronensaft, Bouillon, Senf, Salz und Pfeffer verrühren Dann das Öl und zuletzt den geriebenen Parmesan beifügen.

Schritt 4

Die Riesencrevetten wenn nötig aus der Schale lösen. Am Rücken der Länge nach einschneiden und den schwarzen Darmfaden entfernen. Die Riesencrevetten kurz kalt abspülen, dann auf Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 5

Die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und fein hacken.

Schritt 6

Vor dem Servieren in einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Riesencrevetten mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten; nach dem Wenden, also nach halber Bratzeit, das Basilikum und die Mandelblättchen darüberstreuen und mitbraten.

Schritt 7

Gleichzeitig den Spinat mit der Sauce mischen, auf der einen Hälfte jedes Tellers anrichten und die Parmesanspäne darübergeben. Auf der anderen Tellerhälfte die Riesencrevetten anrichten und die verbliebenen Mandeln in der Pfanne mitsamt Bratöl darübergeben. Sofort servieren.