Mandel-Blinis mit Himbeeren

Mandelmehl, wie es in diesem Rezept verwendet wird, wird aus blanchierten und teils entölten Mandeln hergestellt. Es ist im Reformhaus oder im Reformsortiment von Grossverteilern erhältlich.

Mandel-Blinis mit Himbeeren
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandel-Blinis mit Himbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

TEIG:
  • 100 g Mandelmehl siehe Tipp
  • 50 g Weissmehl
  • 3 dl Mandelmilch oder Milch
  • 10 g Hefe
  • 20 g brauner Zucker
  • 4 Eigelb
  • 20 g weiche Butter
  • 4 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • Bratbutter zum Backen der Blinis
ZUM FERTIGSTELLEN:
  • 200 g tiefgekühlte oder frische Himbeeren
  • 3 dl Butter
  • 1/4 Teelöffel Vanillepulver
  • 100 g Mandelmasse
  • 1 Päckchen Rahmhalter
  • Nach Belieben Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste senden
TIPP

Mandelmehl wird aus blanchierten und teils entölten Mandeln hergestellt, die zu feinem Mehl gemahlen werden. Es besitzt weniger Kohlenhydrate als das herkömmliche Weizenmehl. Erhältlich ist Mandelmehl im Reformhaus oder Reformsortiment von Grossverteilern.

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 14g Kohlenhydrate
  • 20g Fett
  • 7g Eiweiss
Erschienen in
  • 05|2019, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Mandel- und Weissmehl in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die Milch in einer Pfanne auf etwa 30 Grad erwärmen. Vom Herd nehmen und die Hefe darin auflösen. Mit dem Zucker, den Eigelben und der weichen Butter zum Mehl geben und alles zu einem Teig mischen. Die Schüssel mit einem Tuch decken und den Teig bei Zimmertemperatur 30 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen.

Schritt 3

Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Den Eischnee unter den aufgegangenen Teig ziehen.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne einen Teil der Butter schmelzen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen, dabei die Küchlein nur einmal wenden. Die Küchlein auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im 80 Grad heissen Ofen warmstellen.

Schritt 5

Zum Fertigstellen die Himbeeren einzeln auf Küchenpapier setzen und im Kühlschrank langsam auftauen lassen.

Schritt 6

Mit einer Gabel ½ des Rahms (1½ dl) mit der Mandelmasse verkneten, bis eine weiche Masse entstanden ist. Mit dem restlichen Rahm und dem Vanillepulver mischen und nicht ganz steif schlagen. Dann den Rahmhalter beifügen und alles nochmals etwa 30 Sekunden schlagen; durch den Rahmhalter bekommt der Rahm mehr Stabilität.

Schritt 7

Zum Servieren ½ der Blinis mit etwas Rahm und Himbeeren belegen und jeweils mit einem zweiten Blini decken. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.