Mandel-Schokoladen-Creme

Stellt man die Creme vor dem Servieren 1 bis 2 Stunden in den Tiefkühler, kann man sie als Halbgefrorenes servieren – einfach köstlich.

  • Mandel-Schokoladen-Creme
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6–8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandel-Schokoladen-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 277 kKalorien
  • 1158 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 21g Fett
  • 8 ProPoints
Erschienen in
  • 12 | 2011, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade in Stücke brechen und nicht zu fein hacken.

Schritt 2

In einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe die Mandelblättchen hellbraun rösten. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Dann grob zerbröseln.

Schritt 3

Eier, Zucker und Vanillepaste in eine Metallschüssel geben. Über einem leicht kochenden Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Dann vom Wasserbad nehmen und so lange weiterschlagen – am besten mit einem Handrührgerät –, bis die Creme ausgekühlt ist.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen.

Schritt 5

Zuerst den Rahm unter die Eicreme ziehen, anschliessend die Mandelblättchen sowie die gehackte Schokolade. Die Creme in Gläser oder Dessertschalen verteilen und mindestens 1 Stunde, besser aber länger kühl stellen.