Mandel-Schwarzwurzeln mit Curry-Joghurt

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandel-Schwarzwurzeln mit Curry-Joghurt zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Curry-Joghurt:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 508 kKalorien
  • 2125 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2006, S. 109

Zubereitung

Schritt 1

Die Schwarzwurzeln zuerst unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten, dann unter ebenfalls fliessendem Wasser schälen. Sofort in mit Zitronensaft gemischtes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Schritt 2

Die Schwarzwurzeln in Salzwasser 12–15 Minuten weich garen.

Schritt 3

Inzwischen die Petersilie fein hacken. Die Mandelblättchen in einen Plastikbeutel geben und mit dem Wallholz grob zerbröseln. Mit der Petersilie in einen tiefen Teller geben und mischen. In einem zweiten Teller die Eier gut verquirlen.

Schritt 4

Die Schwarzwurzeln abschütten, leicht abkühlen lassen, dann in gut fingerlange Stücke schneiden. Diese zuerst durch das Ei ziehen, dann in den Mandelbröseln wenden.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Schwarzwurzeln darin golden braten.

Schritt 6

Für das Curry-Joghurt die Zwiebel fein hacken. In der warmen Butter unter Wenden 3–4 Minuten glasig dünsten. Dann den Curry darüber stäuben und kurz mitdünsten. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 7

Joghurt, Crème fraîche, Curry- Zwiebeln sowie Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren. Zu den Schwarzwurzeln servieren.