Mandelparfait

Das «Semifreddo di mandorle» bildet den perfekten süssen Abschluss für ein mediterranes Menü. Übrigens: Das Parfait hält sich im Tiefkühler mindestens sechs Monate.

Mandelparfait
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandelparfait zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Mandeln geschält
  • 2 Eier
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 1/2 dl Rahm
  • 1 Orange unbehandelt
  • nach Belieben 2 Esslöffel Mandel- oder Orangenlikör
  • Kakaopulver zum Bestreuen
Einkaufsliste senden

Das Parfait in rezeptierter Menge zubereiten; bei weniger Gästen evtl. in Portionenförmchen abfüllen. Das Parfait hält sich im Tiefkühler mindestens 6 Wochen.

Nährwert

Pro Portion
  • 237 kKalorien
  • 991 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 10g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2020, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Eine Cake- oder Terrinenform von etwa 1 Liter Inhalt mit Klarsichtfolie auslegen und in den Tiefkühler stellen.

Schritt 2

In einer trockenen Pfanne ohne Fett die Mandeln anrösten, bis sie goldbraune Flecken haben. Sofort auf die Arbeitsfläche schütten und grob hacken.

Schritt 3

In einer Metallschüssel die Eier, den Puderzucker und den Vanillezucker verrühren. Die Schüssel über leicht kochendes Wasser setzen und so lange kräftig aufschlagen, bis die Masse dicklich bindet. Vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis die Creme abgekühlt ist.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen. Die Schale der Orange fein abreiben.

Schritt 5

Nacheinander die Mandeln, die Orangenschale, nach Belieben den Likör sowie zuletzt den Rahm unter die Eicreme ziehen. Die Creme in die vorbereitete Form füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 6

15 Minuten vor dem Servieren die Parfaitform kurz in kaltes Wasser stellen, dann das Parfait mit der Folie herausheben und auf eine Platte geben. Im Kühlschrank leicht antauen lassen. Dann mit etwas Kakaopulver bestreuen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Sofort servieren.